Heroku - Migration nach Cedar 14 & Aktualisierung Rubin-Version - Ruby-on-Rails, Rubin, Bash, Heroku

Ich versuche meine Heroku-App nach Cedar 14 zu migrieren (im Folgenden: https://devcenter.heroku.com/articles/cedar-14-migration)

Mein Problem ist, dass Heroku glaubt, ich benutze Ruby v 2.1.1 (wo meine Maschine auf Ruby 2.2.2 ist. Dies wird durch Ruby-V und Rubin bestätigt (beide kommen auf 2.2.2 zurück).

Wenn ich es jedoch versuche:

heroku run ruby -v

Die Rückkehr ist:

Running `ruby -v` attached to terminal... up, run.4550
ruby 2.1.1p76 (2014-02-24 revision 45161) [x86_64-linux]

Ich kann nicht herausfinden, wie man Heroku erkennt, dass Ruby 2.2.2 verwendet werden sollte. Es ist in meiner Schmuckdatei, ich habe es als Standard festgelegt und es ist in meinem Bash-Profil ganz oben in der Liste.

Daher kann ich die Migration auf Heroku nicht durchführen, weil sie nicht von älteren Versionen von Ruby unterstützt wird. Ich bekomme diesen Fehler:

Only the most recent version of Ruby 2.1 is supported on Cedar-14
remote:  !     Command: "set -o pipefail; curl --fail --retry 3 --retry-delay 1 --connect-timeout 3 --max-time 30 https://s3-external-1.amazonaws.com/heroku-buildpack-ruby/cedar-14/ruby-2.1.1.tgz -s -o - | tar zxf - " failed unexpectedly:

Kann jemand Heroku erkennen, um Ruby v 2.2.2 zu erkennen?

Vielen Dank

Antworten:

1 für die Antwort № 1

Sie haben die gewünschte Ruby-Version zu Ihrer hinzufügen Gemfile so was:

source "https://rubygems.org"
ruby "2.2.3"

gem "rails", "~> 4.2.4"
# ...

Es gibt einen Artikel über Angeben einer Ruby-Version in ihrem Devcenter.


0 für die Antwort № 2

Ich hatte meine Ruby-Version in meiner Schmuckdatei aktualisiert und meinen Pfad aktualisiert und den Standard festgelegt. Ich hatte alle meine Edelsteine ​​installiert, aber ich habe meine Edelsteine ​​nicht aktualisiert. Gem Update hat das für mich gelöst.


Speisekarte