Teilweise fehlende Rasterlinien in Diagrammdiagrammen in Excel 2007 - Excel, Diagramme, Protokollierung, Logarithmus, Gitterlinien

Ich benutze Excel 2007, um im Laufe der Zeit ein logarithmisches Zahlen-Diagramm (speziell den simbabwischen Dollar-Wechselkurs) zu erstellen. Ich benutze ein x-y-Streudiagramm und bemerke eine seltsame Eigenart.

Der Bereich der y-Werte (Zahlen) umfasst einen Faktor vonungefähr 10 ^ 30. Auf jedem Diagramm, das ich benutze, fehlen die Hälfte der Gitterlinien. Insbesondere werden nur die Gitternetzlinien angezeigt, die den größten Werten entsprechen. In der Tat, unabhängig von der gesamten Reichweite haben nur die Top-Faktor von 10 ^ 13 oder so Gitternetzlinien. Dies ist nicht von der Protokollbasis abhängig.

Mache ich etwas falsch? Ist das ein bekannter Fehler? Ich kann keine Verweise auf dieses Problem in den Fehlerberichten von Google oder Microsoft finden.

Antworten:

1 für die Antwort № 1

Dumme Arbeit auch, aber wenn du gehstUm Ihren Graphen in Powerpoint zu präsentieren, können Sie die Hintergrundfarbe des Graphen "no fill" und dann beim Einfügen in Powerpoint (ich füge ihn als PDF) verwenden. Sie können Gitterlinien zeichnen und sie mit den Häkchen auf der Y-Achse abgleichen. Ordnen Sie Ihre Grafik "nach vorne bringen", wenn Sie mit dem Zeichnen fertig sind, damit die Linien nicht vor Ihren Daten erscheinen. Sie können alles gruppieren, um sicherzustellen, dass sich die Linien während der Präsentation nicht verschieben - Größe richtig, wenn Sie die Größe Ihres Diagramms ändern.


0 für die Antwort № 2

Ich habe das gleiche Problem, es ist definitiv einFehler. Versuchen Sie eine Sequenz 1, 10, 100, 1e + 12, 1e + 30 gegen 0..4 und zeichnen Sie x, y-Streuung, und klar ist das Skalenraster auch in linear vermasselt, und in log ist das Verhalten, das Sie beschrieben haben.

Mein Workaround war eine Transformation derWerte und zeigen sie verkleinert (um einen Million Faktor). Auf diese Weise liegen die Daten, die der Graph bearbeitet, niemals über 10e9 (der Wert, auf den ich Probleme treffe).

Also, mein Vorschlag ist: graph eine Log-Version der Daten (und machen Sie deutlich eine Legende dafür)


0 für die Antwort № 3

Ich war in der Lage, Ihr Problem zu replizieren und einen Pseudo-Workaround zu finden.

Die Formatierung geht ein bisschen komisch, aber alleLinien erscheinen, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Achse klicken, wählen Sie Achse formatieren. Unter den Achsenoptionen gibt es eine Einstellung für horizontale Achsenkreuze. Wenn Sie den Wert von Automatisch auf Maximaler Achsenwert ändern, werden alle Gitternetzlinien angezeigt.


0 für die Antwort № 4

Ran in die gleiche Sache:Zeigt keine Protokollrasterlinien für die Y-Achse unter 1e-7 an. Bedarf an dynamischem Bereich von 1e5 bis 1e-15. Wenn Sie auto oder max markieren, wird das Raster angezeigt, aber die Achsenbeschriftungen werden an einer nicht nützlichen Stelle für die Anzeige angezeigt.

Meine Problemumgehung: Ich habe Open Office benutzt, um zu bekommen, was ich brauchte. In Excel 2010 konnte keine sinnvolle Lösung gefunden werden.


Speisekarte