BindingSource, EndEdit, & ErrorProvider auslösen Ereignis auf unveränderten Feldern - c #, Bindingsource, Fehlerprovider

 public class Person
{
private string firstName;
public string FirstName
{
get { return firstName; }
set
{
if (string.IsNullOrEmpty(value))
throw new ArgumentNullException("FirstName cannot be null.");

firstName = value;
}
}

private string lastName;
public string LastName
{
get { return lastName; }
set
{
if (string.IsNullOrEmpty(value))
throw new ArgumentNullException("LastName cannot be null.");

lastName = value;

}
}
public int Age { get; set; }
}

Die Personenfelder (Textfelder) & errorProvider sind an personBindingSource gebunden.

Gibt es eine Möglichkeit, ein schmutziges Ereignis zu veranstalten, so dass dieerrorProvider wird abgefangen und angezeigt, wenn der Benutzer keinen Vornamen eingegeben hat. Derzeit funktioniert es nur, wenn Sie in das Feld einige Zeichen eingeben, und löschen Sie sie dann der Fehleranbieter wird angezeigt.

Obwohl ich anrufe

personBindingSource.EndEdit();

Wenn ich das Textfeld "firstName" nie eingegeben habe, wird es nie funktionieren, keine Workarounds?

Grüße

_Eric

Antworten:

1 für die Antwort № 1

einstellen FirstName = ""entweder im Konstruktor oder irgendwo anders, bevor das Objekt gebunden wird. Der Fehler wird sofort sichtbar sein.


Speisekarte